6 Stunden Rennen ? Ja das geht !

6 Stunden Rennen ? Ja das geht !

Kürzlich wurde ich angefragt ob wir Bock hätten bei dem 6h Rennen Mofa- und Pitcross mit zufahren .... "Klar sind wir dabei " ....ok 6h sind schon lang 🤔. Aber wir wollten es wissen. 

Zielsetzung: Nur 1 Bike, 3 Akkus und 1 Ladegerät. Fahrer waren wir zu 4. 

Durch den Regen wurde es zur einer Schlammschlacht im Training und Rennstart.

Nach 8 Runden riss der Riemen durch das Vorspannen vom Bike in der Kurve ( Bremsen und gleichzeitig Gas ).1 Fahrer war noch nie Surron gefahren... Geht halt nicht lang gut bei der Surron 😂.

Jetzt denkt ihr warum hat er nicht auf Kette umgebaut?

NEIN ich wollt zeigen das es auch bei so Schlammkonditionen easy geht ... Es heisst immer Schlamm ist schuld, wenn man aber unseren Schutz mit Lappen hat geht das easy!

Sind nämlich mit dem 2ten Riemen das GANZE Rennen fertig gefahren. Hab einfach nur die Motorabschaltung am Bremsgriff aktiviert und mehr Motorbraking eingestellt.

 

Haben aber viel Zeit verloren.. zum Schluss waren die Bremsen auch am Spinnen da es viel von den Beläge gebraucht hat und bei den Neuen wir nicht richtig entlüften konnten in dem Schlamm 🙈. 

Aber sind durchgekommen mit 4 Akkuladungen. 

WER HÄTTE DAS GEDACHT 🤪🤘🇨🇭⚡️

 


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen